Barrierefreie Bedienung

Dachgeschoßausbau, 1050 Wien

Fertigstellung: 2016

Ort: 1050 Wien

Thema: Dachgeschoßausbau, Revitalisierung, Wohnhaus

<< zurück zur
Übersicht

Info

OBJEKTBESCHREIBUNG
Traumhafte Dachgeschoßwohnungen mit unvergleichbarem Ambiente
in einem neu sanierten Gründerzeitgebäude.

Die ruhig gelegenen Wohnungen mit großzügig angelegten Terrassen bieten
einen fantatischen Wien-Rundumblick.

Das charmante Innenhofambiente, die Ruhelage, die hochwertige Ausstattung, die Verwendung von modernsten Baumaterialien in Design und Funktionalität sowie die neu errichtete Liftanlage bieten größtmöglichen Komfort in Verbindung mit repräsentativem Wohngefühl.


BESTANDSGEBÄUDE
Gründerzeit-Straßentrakt mit angeschlossenem Hoftrakt, Baujahr: 1893 Architekt: Josef Fichtinger sen., in Ziegelmassivbauweise.


ENTSPANNTES WOHNEN IN INNENSTADTNÄHE
ruhig gelegener, hochklassiger Gründerzeitbau in infrastrukturell bester Lage. Wiens Innere Stadt, die Staatsoper und der Karlsplatz sind in wenigen Fahrminuten erreichbar.


EINKAUFEN
Supermärkte und alle anderen Geschäfte des täglichen Bedarfs befin- den sich in näherer Umgebung (vor allem Siebenbrunnengasse, Reinprechtsdorferstr. und Wiedner Hauptstraße)

KULTUR und ENTSPANNUNG
Die in Gehweite gelegene Parkanlage wie Bacherpark, Einsiedlerpark, Siebenbrunnenplatz und Haydnpark bieten erholsame Qualitäten. Das nahegelegene RadioKulturhaus des ORF ist wichtiger Bestandteil der Wiener Veranstaltungslandschaft. Ebenso ist das nahegelegene Spektakel Theater ein Treffpunkt für Kulturinteressierte.


VERKEHR
U-Bahnlinie 4, Buslinien 12, 14, 59 und 62 sowie die Lokalbahn nach Baden halten in nächster Nähe. Der benachbarte Südbahnhof wird zu einem Knotenpunkt des transeuropäischen und lokalen Schienenverkehrs ausgebaut. In den nächsten Jahren ist eine zusätzliche Aufwertung der Umgebung zu erwarten.


BILDUNG
Kinderhort, Kindergärten und Schulen in nächster Nähe.